Panasonic Lumix – kompakte Digitalkameras für jeden Bedarf

Panasonic-Lumix
Panasonic Lumix

Panasonic Lumix ist jedem ein Begriff. Der Hersteller Panasonic ist seit mehr als 100 Jahren weltbekannt für innovative Technologien und hat sich ebenfalls dem allgemeinen Trend bei Kompaktkameras angeschlossen. Auch er setzt vermehrt 1.0 Zoll Bildsensoren ein.

Und konstruiert damit ganz spezielle Kameras.

Panasonic gilt als der Erfinder der sogenannten Reisezoomkameras. Klein und kompakt passen sie in jede Jackentasche. Dennoch überzeugen diese Kameras mit einem großen Zoom und einer brillanten Bildqualität. Nachfolgend stellen wir Ihnen deshalb vier der beliebtesten Panasonic Lumix DMC Modelle vor. Das letzte TZ-Modell aus der Reisezoom-Serie, die LX15 aus der Reihe der kompakten Oberklasse sowie zwei FZ-Bridge-Kameras (besonders großes Zoomobjektiv und daher schon etwas größer).

DC-TZ202 EG-K Premium Travelzoom Kamera

Die Panasonic Lumix DMC-TZ202 ist die aktuelle Nachfolgerin der TZ 101.  Gegenüber seiner Vorgängerin hat Panasonic noch etwas dazugelegt. Ein 15-fach Zoom bei einer 1.0 Zoll Sensor Travelzoom Kamera ist einzigartig am Markt. Trotzdem bleiben Größe und Gewicht im Jackentaschen-Design. Daher ist sie eine perfekte Reisebegleiterin, die man immer dabeihaben kann.

Panasonic DMC-TZ202EG-K Bei Amazon ansehen 

Details:

  • 1.0 Zoll Sensor
  • 20,0 Megapixel
  • 15-fach optischer Zoom
  • 4K-Foto- und Viedeoaufnahme
  • Hochgeschwindigkeitsaufnahmen bis HD
  • 10 Serienbilder pro Sekunde
  • optischer Bildstabilisator
  • elektronischer Sucher und Blitz integriert
  • 3-Zoll Display – Touchscreen
  • WIFI
  • Gewicht mit Akku und Speicherkarte: 340 Gramm
  •  

Fazit:

Mit seinem 15-fach Zoom ist die Panasonic LUMIX DMC-TZ202EGS aktuell eine der besten Travelzoom Kompakt-Kameras, die momentan im Handel erhältlich sind. Eine durchaus gelungene Kombination aus Reisezoom-Kamera und High End Gerät. Nach der TZ101 ist die TZ202 nun in den Rang als „Flaggschiff der Reisezoom Kameras“ bei Panasonic vorgerückt. Der ideale Reisebegleiter mit Profiqualität für die Jackentasche.

Panasonic Lumix DMC-LX15  Premium Digitalkamera

Die Panasonic DMC-LX15EG-K Lumix Premium Digitalkamera ist ebenso mit einem 1.0 Zoll Sensor und insbesondere mit einem äußerst lichtstarken 3-fach-Zoom Objektiv ausgestattet. Deshalb wird es auch als günstige Alternative zu den Modellen aus der RX100 Serie von Sony betrachtet.

Mit Blenden- und Daumenring läßt sich  die Panasonic DMC-LX15EG-K Lumix Premium Digitalkamera genau so wie die TZ101 wunderbar bedienen. Das 3.0 Zoll Display lässt sich ebenfalls nach oben klappen. Bodennahe Aufnahmen und auch Selfies gelingen daher hervorragend.

Panasonic DMC-LX15 Bei Amazon ansehen

Details:

  • 1.0 Zoll Sensor
  • lichtstärkstes Objektiv ihrer Klasse
  • Video bis 4K
  • 30 Seienbilder pro Sekunde
  • optischer Bildstabilisator
  • 3.0 Zoll Display nach oben klappbar
  • schneller Autofokus
  • Blitz integriert, kein Sucher
  • WIFI

Fazit:

Die 4K Video Funktion, 30 Serienbilder pro Sekunde sowie ein erstaunlich schneller Autofokus lassen scharfe und detailreiche Bilder erwarten. Daher empfehlen wir auch bei diesem leistungsstarken Modell unbedingt einen Ersatz-Akku. Auch ohne Sucher zählt die Panasonic Lumix DMC zu einer der besten Digitalkameras in der Klasse der kleinen, überaus handlichen Kompaktkameras. 

DMC-FZ2000EG  Die Weiterentwicklung der FZ1000

Die Panasonic Lumix DMC-FZ2000EG Superzoom Digitalkamera aus dem Jahre 2016 ist das neue Flaggschiff unter den Bridgekameras. Mit 1.0 Zoll Sensor für 20 Megapixel und einem lichtstarken 20-fach-Zoomobjektiv ausgestattet, bietet das Modell beste Bildqualität und eine Reihe von Profi-Einstellungsmöglichkeiten. Wie beiden anderen von uns vorgestellten Modellen eignet sich diese Bridge-Kamera aber auch für Hobbyfotografen, die zumindest zu Beginn auch im Automatik-Modus hervorragende Bilder machen können. 

Allerdings bietet die Panasonic Lumix DMC-FZ2000EG besonders für Filmer relevante Neuigkeiten: Videos bis 4K in unbegrenzter Länge sind in dieser Klasse sonst nirgends zu finden. Panasonic selbst bezeichnet deshalb das Modell als Foto/Video-Hybridkamera. Deswegen können die vielen Foto- und Video-Einstellungsmöglichkeiten so manchen Video-Camcorder ersetzen.

Auch 9,5 Serienbilder pro Sekunde und sogar Hochgeschwindigkeitsaufnahmen mit bis zu 80 Bildern pro Sekunde begeistern Sport- und Naturfreunde. Schließlich dürfen auch die Fingertipp-Fokussierung und auch die von den Lumix-Kameras bekannte Post-Focus-Funktion bei Serienbilder nicht fehlen.

Panasonic DMC-LX15 Bei Amazon ansehen 

Details:

  • 1.0 Zoll Sensor
  • 20 Megapixel
  • 20-fach Zoom
  • hochauflösender elektronischer Sucher
  • Video bis 4K unbegrenzt
  • Hochgeschwindigkeitsaufnahme bis zu 80 Bilder pro Sekunde
  • 9 Serienbilder pro Sekunde
  • 30 Serienbilder pro Sekunde im 4K-Foto-Modus
  • 3.0 Zoll Display dreh- und schwenkbar
  • optische Bildstabilisierung
  • integrierter Blitz, zusätzlich Blitzschuh
  • WLAN

Fazit:

Sie suchen eine starke Bildqualität mit großem Zoom und einem hervorragenden Videomodus? Dann ist die PanasonicLumix DMC-FZ2000EG  Superzoom Digitalkamera das geeignete Modell für Sie!

DMC-FZ1000EG Superzoom Digitalkamera

Die Panasonic Lumix DMC-FZ1000EG Superzoom Digitalkamera gehört zu den sogenannten Bridge-Kameras: eine Kompaktkamera mit großem Zoom-Objektiv, im Gegensatz zu den Systemkameras aber fix eingebaut. Entgegen den kleinen Taschenformat-Kameras schafft das Gerät dafür ein 16-faches optisches Zoom mit einem 1.0 Zoll Sensor.

Wegen des großen Zoom-Objektives und des fest eingebauten Suchers ist das Modell insgesamt jedoch etwas größer und schwerer. 8oog passen nicht mehr in die Hosentasche. Die Bedienung und die Funktionsmerkmale ähneln aber durchaus den kleinen Brüdern und Schwestern: Vollautomatik mit 33 Motiv- und Szenenprogrammen, 9,5 Serienbilder pro Sekunde, Videos bis 4K-Auflösung und schneller Fokus. Außerdem ist das große Zoom den Mini-Kameras in Punkto Lichtstärke den Mini-Kameras natürlich überlegen. So gelingen auch stark herangezoomte Bilder ohne Bildrauschen besser.

Nicht zuletzt wirkt sich die größere Dimension auch auf die Leistungsfähigkeit aus: mehr Platz für Mechanik, Elektronik und größere Akkus. Eine Ladung schafft folglich bis zu 600 Fotos und 154 Minuten Video. Überdies können Videos bis zu 29 Minuten und Serienbilder bis zu 74 Fotos hintereinander aufgenommen werden.

Panasonic DMC-LX15 Bei Amazon ansehen

Details:

  • 1.0 Zoll Sensor
  • 20 Megapixel
  • 16-fach Zoom
  • Produktgewicht 800 Gramm
  • 3.0 Zoll Display
  • 4K Videoaufzeichnung
  • 33 Motiv- und Szenenprogramme
  • Top Geschwindigkeit und Schnellstart

Fazit:

Panasonic Lumix DMC-FZ1000EG ist als Bridge-Kamera einerseits zwar etwas größer und schwerer, andererseits handelt sich noch immer um eine sehr kleine Kompaktkamera mit den Maßen 137 x 99 x 131 mm. Und das mit einer Bildqualität fast auf Profi-Niveau in der 1.0 Zoll Sensor-Klasse und überdies 16-fach Zoom. Na, wenn das kein Anreiz ist. Und preislich ist dieses Modell demgegenüber gar nicht so weit entfernt von den ganz kleinen.