Sony DSC-RX100 Serie – Kompaktkameras im Vergleich

Nachfolgend 4 Modelle aus der Sony RX100 Reihe mit 1.0 Zoll Sensor im Sony Kompaktkamera Vergleich.

Diese Modelle sind durchgehend mit einem 1 Zoll Sensor ausgestattet, verfügen über ein lichtstarkes Objektiv und einen sehr schnellen Autofokus.

Während die früheren Modelle mit einem 3fach Zoom ausgestattet sind, wurde in den neuesten Modellen das Zoom auf 5,8 bzw. 8fach erweitert. Bei den letzten Modellen kann man daher schon fast von Reisezoomkameras sprechen. Die neueste Entwicklung, die Sony DSC-RX100 VII finden Sie auf unerer Hautpseite – Klicken Sie hier.

Überdies sind jetzt auch 4K Videos möglich und das Display ist neigbar. für die Aufnahme von Selfies.

Vorschau
Vergleichsieger
Sony RX100 VI | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor, 24-200 mm F2.8-4.5-Zeiss-Objektiv, 4K-Filmaufnahmen und neigbares Display), Schwarz
Sony RX100 V | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor, 24-70 mm F1.8-2.8-Zeiss-Objektiv, 4K-Filmaufnahmen und neigbares Display)
Sony RX100 IV Premium Kompakt Digitalkamera (21 MP, 7,6 cm (3 Zoll) Display, 1 Zoll Sensor, 24-70 mm F1.8-2.8 Zeiss Objektiv, 4K) schwarz
Preis-Tipp
Sony RX100 III | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor, 24-70 mm F1.8-2.8 Zeiss-Objektiv und neigbares Display für Vlogging)
Titel
Sony RX100 VI | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor, 24-200 mm F2.8-4.5-Zeiss-Objektiv, 4K-Filmaufnahmen und neigbares Display), Schwarz
Sony RX100 V | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor, 24-70 mm F1.8-2.8-Zeiss-Objektiv, 4K-Filmaufnahmen und neigbares Display)
Sony RX100 IV Premium Kompakt Digitalkamera (21 MP, 7,6 cm (3 Zoll) Display, 1 Zoll Sensor, 24-70 mm F1.8-2.8 Zeiss Objektiv, 4K) schwarz
Sony RX100 III | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor, 24-70 mm F1.8-2.8 Zeiss-Objektiv und neigbares Display für Vlogging)
Sensor
1.0 Zoll – 20,1 MP
1.0 Zoll – 20,1 MP
1.0 Zoll – 20,1 MP
1.0 Zoll – 20,1 MP
Optisches Zoom
8.0 fach
5.8 fach
5.8 fach
3.0 fach
Optischer Bildstabilisator
Bildschirmgröße
7,5 cm (3.0 Zoll)
7,5cm (3,0 Zoll)
7,5cm (3.0 Zoll)
7,5 cm (3,0 Zoll)
Serienbilder
bis zu 24/sec.
bis zu 24/sec.
bis zu 16/sec.
bis zu 10/sec.
4K-Video
Touchdisplay
Breite x Tiefe x Höhe
101,6 x 58,1 x 42,8 mm
101,6 x 58,1 x 41,0 mm
101,6 x 58,1 x 41,0 mm
101,6 x 58,1 x 41,0 mm
Gewicht
Ca. 302 g (mit Akku und Speicherkarte)
Ca. 299 g mit Akku und SD-Speicherkarte
298 g (inklusive Akku und Speichermedium)
290 g mit Akku und Speicherkarte
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
880,74 EUR
742,95 EUR
610,90 EUR
381,93 EUR
Charakteristik
In den Sparten Foto-Innovationen und Kompaktkameras wurde die Sony RX100 VI als bestes Produkt 2019-2020 ausgezeichnet.
Trotz der umfangreichen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten zählen wir auch dieses Modell zu den „Sorglos-Kameras“, da auch der Automatikmodus schon hervorragend funktioniert.
Wegen der exzellenten Automatik eignet sich dieses Modell unseres Erachtens durchaus auch für jeden Einsteiger, der sich sukzessive bei den manuellen Einstellungen einarbeiten will.
Die Sony Cybershot RX 100 III Digitalkamera liefert ebenfalls in allen Testkriterien Spitzenwerte. Der Preis lässt aufhorchen.
Vergleichsieger
Vorschau
Sony RX100 VI | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor, 24-200 mm F2.8-4.5-Zeiss-Objektiv, 4K-Filmaufnahmen und neigbares Display), Schwarz
Titel
Sony RX100 VI | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor, 24-200 mm F2.8-4.5-Zeiss-Objektiv, 4K-Filmaufnahmen und neigbares Display), Schwarz
Sensor
1.0 Zoll – 20,1 MP
Optisches Zoom
8.0 fach
Optischer Bildstabilisator
Bildschirmgröße
7,5 cm (3.0 Zoll)
Serienbilder
bis zu 24/sec.
4K-Video
Touchdisplay
Breite x Tiefe x Höhe
101,6 x 58,1 x 42,8 mm
Gewicht
Ca. 302 g (mit Akku und Speicherkarte)
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
880,74 EUR
Weitere Infos
Charakteristik
In den Sparten Foto-Innovationen und Kompaktkameras wurde die Sony RX100 VI als bestes Produkt 2019-2020 ausgezeichnet.
Vorschau
Sony RX100 V | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor, 24-70 mm F1.8-2.8-Zeiss-Objektiv, 4K-Filmaufnahmen und neigbares Display)
Titel
Sony RX100 V | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor, 24-70 mm F1.8-2.8-Zeiss-Objektiv, 4K-Filmaufnahmen und neigbares Display)
Sensor
1.0 Zoll – 20,1 MP
Optisches Zoom
5.8 fach
Optischer Bildstabilisator
Bildschirmgröße
7,5cm (3,0 Zoll)
Serienbilder
bis zu 24/sec.
4K-Video
Touchdisplay
Breite x Tiefe x Höhe
101,6 x 58,1 x 41,0 mm
Gewicht
Ca. 299 g mit Akku und SD-Speicherkarte
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
742,95 EUR
Weitere Infos
Charakteristik
Trotz der umfangreichen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten zählen wir auch dieses Modell zu den „Sorglos-Kameras“, da auch der Automatikmodus schon hervorragend funktioniert.
Vorschau
Sony RX100 IV Premium Kompakt Digitalkamera (21 MP, 7,6 cm (3 Zoll) Display, 1 Zoll Sensor, 24-70 mm F1.8-2.8 Zeiss Objektiv, 4K) schwarz
Titel
Sony RX100 IV Premium Kompakt Digitalkamera (21 MP, 7,6 cm (3 Zoll) Display, 1 Zoll Sensor, 24-70 mm F1.8-2.8 Zeiss Objektiv, 4K) schwarz
Sensor
1.0 Zoll – 20,1 MP
Optisches Zoom
5.8 fach
Optischer Bildstabilisator
Bildschirmgröße
7,5cm (3.0 Zoll)
Serienbilder
bis zu 16/sec.
4K-Video
Touchdisplay
Breite x Tiefe x Höhe
101,6 x 58,1 x 41,0 mm
Gewicht
298 g (inklusive Akku und Speichermedium)
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
610,90 EUR
Weitere Infos
Charakteristik
Wegen der exzellenten Automatik eignet sich dieses Modell unseres Erachtens durchaus auch für jeden Einsteiger, der sich sukzessive bei den manuellen Einstellungen einarbeiten will.
Preis-Tipp
Vorschau
Sony RX100 III | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor, 24-70 mm F1.8-2.8 Zeiss-Objektiv und neigbares Display für Vlogging)
Titel
Sony RX100 III | Premium-Kompaktkamera (1,0-Typ-Sensor, 24-70 mm F1.8-2.8 Zeiss-Objektiv und neigbares Display für Vlogging)
Sensor
1.0 Zoll – 20,1 MP
Optisches Zoom
3.0 fach
Optischer Bildstabilisator
Bildschirmgröße
7,5 cm (3,0 Zoll)
Serienbilder
bis zu 10/sec.
4K-Video
Touchdisplay
Breite x Tiefe x Höhe
101,6 x 58,1 x 41,0 mm
Gewicht
290 g mit Akku und Speicherkarte
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
381,93 EUR
Weitere Infos
Charakteristik
Die Sony Cybershot RX 100 III Digitalkamera liefert ebenfalls in allen Testkriterien Spitzenwerte. Der Preis lässt aufhorchen.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sony Kompaktkamera
Sony Kompaktkamera

Eine Sony Kompaktkamera aus der Sony DSC-RX100 Cybershot-Serie bürgt für höchste Qualität. Sony ist einer der führenden Anbieter im Bereich hochwertiger Kompaktkameras und entwickelt die Standards kontinuierlich weiter. Die Cybershot Reihe ist sehr beliebt und bietet außerdem ein breit gefächertes Produktspektrum.

Wenn Sie 2021 eine Kompaktkamera suchen, kommen Sie an Sony nicht vorbei. 

Der Erfolg ist nach wie vor ungebrochen. In zahlreichen unabhängigen Tests erreichen die Sony Kompaktkameras der Cyber shot Reihe stets Spitzenwerte. Ebenso belegen sie grundsätzlich einen der vorderen Plätze. Zuletzt auch wieder mit dem neuesten Modell, Der Sony DSC-RX100 VII.

Kameras der Sony Cybershot Reihe sind immer mit dem Buchstabenkürzel DSC (d.h. Digital Still Camera) ergänzt. Ein zusätzlicher Buchstabe oder ein Buchstabenpaar kennzeichnen die spezifische Serie.

DSC-R und DSC-RX sind Serien mit gehobenen Sensoren und Objektiven.

Mit Sony DSC-RX100 werden die kleinen Taschenformat-Kameras bezeichnet, RX10 beinhaltet die Bridgekameras. Unter RX1R findet man die absoluten Profikameras mit Vollfoimat-Sensor und Preisen jenseits der 3.000 Euro.

Die Modelle der Sony DSC-RX100 Serie im Detail

Schon 1 Jahr nach dem letzten Modell hat Sony 2019 die bislang neueste Version der RX100-Serie herausgebracht. Und wieder gibt es technische Neuerungen, die Aufmerksamkeit erregen. 

Gleich geblieben zum Vormodell sind die 20 MP Auflösung, das lichtstarke Objektiv mit 8-fach Zoom, das Klapp-Display und der Sucher.

Aber ein neuer Sensor verarbeitet die Aufnahmen nun besser. Der Autofokus zieht noch schneller nach, auch bei Serienbildern. Neu ist eine Einzelbild-Serienbildermodus. Dabei nimmt die Kamera bei einmaligem Auslösen 7 Einzelbilder in Höchstgeschwindigkeit auf. Bilder mit geschlossenen Augen gehören damit der Vergangenheit an. Die Fotos mit dem Blinzeln können ausgesondert werden. 

Hinzugekommen sind nun ebenso Hochformat-Videos. Das ist sehr praktisch für das Abspielen am Handy und auch für die Einbindung in sozialen Medien wie z.B. Instagramm. Diese Funktion ist bei den Kompaktkameras sehr selten. Nur bei der Canon Powershot G7X Mark III haben wir diese gefunden.

Und letztendlich wurde der Wunsch vieler Fotografen erfüllt: ein Mikrofonanschluss.blank

Fazit:

Obwohl sich die Änderungen zum Vormodell in Grenzen halten, sind die Neuerungen durchaus ansprechend. Die Sony RX100 VII bietet das Beste, was Hosentaschenkameras mit 1 Zoll Sensor derzeit zu bieten haben. Hervorragende Bildqualität auch bei Schwachlicht, ein 8-fach Zoom und eine Menge Profi-Funktionen. 

Das alles hat natürlich seinen Preis. Stellt sich die Frage, für wen diese Kamera geeignet ist. In erster Linie natürlich für Profi-Fotografen als Zweitkamera, da auch Profis nicht immer eine 8 – 10kg schwere Ausrüstung mit sich herumschleppen wollen. Aufgrund der hervorragenden Automatik-Funktionen eignet sich diese Kompaktkamera aber für jeden, der herausragende Fotos und Videos machen will.

Die Sony Cybershot DSC-RX 100 VI Digitalkamera ist 2018 herausgekommen. Auch diesmal hat Sony wieder an der Technik herumgeschraubt.

Der Einfachheit gehen wir hier nur auf die Neuerungen gegenüber dem Vormodell ein, da viele technische Funktionen gleich geblieben sind. Darunter natürlich die brilliante Bildqualität

Als erste Neuerung ist hier ein 8-fach Zoom zu erwähnen, was für so eine kleine Kamera schon beindruckend ist. Vor allem bei der nach wie vor beachtlichen Bildqualität. Das erweist sich in Alltagssituationen als sehr nützlich. Allerdings wird durch höhere Zoom-Stufen – wie bei allen Objektiven – die Lichtstärke etwas beeinträchtigt. Was sich vor allem bei schlechten Lichtverhältnissen auswirkt. Physikalische Gesetze kann auch Sony nicht wegzaubern. Zumindest aber gelingt es Sony durch einige technische Rafinessen, diese Nachteile etwas abzumildern.

Die 2. wesentliche Veränderung ist die Reduktion der Autofokusdauer auf 0,03 Sekunden. Das ist der Spitzenwert in dieser Klasse. Das ermöglicht eine dauerhafte Fokussierung schnell beweglicher Motive, sogar die Augenerkennung ist dabei möglich.

Technische Details

Fazit:

Man kann schon sagen: Sony hat wieder einmal zugeschlagen. In den Sparten Foto-Innovationen und Kompaktkameras wurde die Sony RX100 VI als bestes Produkt 2019-2020 ausgezeichnet.

Die hervorragende Bildqualität und eine üppige Ausstattung rechtfertigen die Wahl dieser Sony Kompaktkamera und den höheren Preis.

Das Modell eignet sich sowohl für Einsteiger (die Automatik arbeitet hervorragend) als auch für Profis, die die manuellen Einstellungsmöglichkeiten voll ausschöpfen können.

Natürlich sind die Neuerungen neben dem höheren Zoom vor allem auf die Serienbild- und Videofunktion ausgerichtet. Da jetzt aber auch Einzelbilder aus den Videos herausgezogen werden können, werden diese Features für jeden interessant. Das bedeutet Action pur in Ihren Fotos. Und dafür ist diese Sorglos-Kamera auch gedacht.

Die Sony Cybershot DSC-RX 100 V Digitalkamera ist die weitere Entwicklung dieser Serie ex 2016. Ein Profimodell in Spitzenqualität, welches selbst höchsten Anforderungen gerecht wird.

Äußerlich unterscheidet sich die Kamera kaum von den Vormodellen. Neu ist hingegen der auf eine unglaubliche Geschwindigkeit von 0,05 Sekunden beschleunigte Autofokus mit 315 Fokuspunkten. Das bringt eine präzise und treffsichere Fokussierung bei bewegten Motiven. Und das auch bei Hochgeschwindigkeitsaufnahmen bis zu 1/3200s. Noch bessere Aktion-Aufnahmen im Sport. Oder sind Sie Naturfreund? Hätten Sie nicht schon oft Tiere in Bewegung aufnehmen und diese Videos dann in Zeitlupe abspielen wollen? Einen Kolibri zum Beispiel.

Dazugekommen ist auch die Photo Capture Funktion. Damit können Sie ebenso Einzelbilder aus einem Videos herausziehen und als Einzelfoto abspeichern.

Wenn man bei dieser Sony Kompaktkamera Kritikpunkte sucht, muss man sich wirklich sehr anstrengen. Lediglich auf die Einschaltzeit von zwei Sekunden und die etwas längere Wartezeit beim Transfer auf die SDXC-Karte muss man sich einstellen, wenn die internen Speicher voll sind. Klar ist auch: Diese Top-Leistung braucht Energie. Der Akku gibt nach 260 Auslösungen bzw. 62 Videominuten seinen Geist auf. Mindestens ein Ersatzakku ist also Pflicht.

Technische Details

Fazit:

Die schon bei den Vormodellen hervorragende Bildqualität wurde an sich nicht verbessert. Trotzdem werden Sie in vielen Fällen doch noch bessere Bilder machen. Dank eines noch schnelleren und präziseren Autofokus. Vor allem bei bewegten Motiven wird das begeistern. Es geht also noch einen Tick besser. Aktion-Fotos im Sport mit treffsicherem Autofokus werden ihre Sportfreunde deshalb glatt umhauen.

Trotz der umfangreichen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten zählen wir auch dieses Modell zu den „Sorglos-Kameras“, da auch der Automatikmodus schon hervorragend funktioniert. Die Neuigkeiten treiben allerdings das Preisniveau wieder etwas in die Höhe und zieht vordergründig Profi-Fotografen an. Aber auch Nicht-Profis, die sich eine Spitzen-Kompaktkamera im Taschenformat mit erstklassiger Bildqualität bei Fotos und Video gönnen wollen, sei diese brandneue Sony Cybershot-RX 100 V ebenso ans Herz gelegt.

Sportbegeisterte können damit Ihre Fotoalben enorm aufmotzen. Und was spricht dagegen, dass sich Sportfreunde und auch Naturfreunde ein Exemplar gemeinsam anschaffen?

Was das vierte Model dieser Serie bietet, gehört schon zum Feinsten vom Feinsten, womit der Markt derzeit bei den sozusagen „Sorglos-Kameras“ in der Klasse der Kompaktkameras aufwarten kann. Profis, ambitionierte Fotografen und sogar solche, die meist nur im Automatik-Modus fotografieren und filmen profitieren von einem neuerlichen Technik-Sprung.

Neu bei der Sony Cybershot DSC-RX100 IV Digitalkamera ist die Super Slow Motion Funktion mit 40-facher Zeitlupe. Das heißt, Hochgeschwindigkeitsaufnahmen, die gestochen scharfe Aktion-Fotos und -Videos hervorzaubern. Ein Highlight für Sportler und Sportfans. Für Mannschaften sicher auch eine gemeinsame Anschaffung denkbar. Warum wollen Sie dieses Feld den Profis alleine überlassen?

Darüber hinaus schafft die Digitalkamera jetzt professionelle Videoaufnahmen auch in einer atemberaubenden 4K Qualität. Pro Einzelvideo ist die maximale Aufnahmezeit auf fünf Minuten begrenzt, was in vielen Tests gegenüber anderen Kameras als Manko bewertet wird. Aber ganz ehrlich: die meisten durchgehenden Einzelaufnahmen im Alltag sind keine 5 Minuten lang. Irgendwann muss man die Kamera absetzen, um keinen Krampf in den Händen zu bekommen. Nach einer kleinen Entspannung nimmt man dann das nächste Video auf. Und wer sich vor allem mit Filmen beschäftigt, der wird ohnehin zu einer Videokamera greifen.

Technische Details

Fazit: 

Nicht nur die Zeitschrift „Chip“ hat die Sony Cybershot DSC-RX 100 IV Digitalkamera zum eindeutigen Testsieger gekürt. In Fachkreisen vertritt man die Meinung, dass dieses Modell wegen der verbesserten Videofunktionen eher für Video-Freunde interessant ist. Wir glauben aber, dass mehr Serienaufnahmen mit einem blitzschnellen Autofokus, die Super Slow Motion-Funktion und die herausragende Bildqualität auch von Fotografen sehr geschätzt wird. Besonders Sportbegeisterte, sowohl aktive als auch Zuschauer können mit den Serienaufnahmen und der Super Slow Motion Funktion atemberaubende Aktion-Momente einfangen. Daher machen sie sich mit diesen Bildern bei Sportfreunden beliebt.

Wegen der exzellenten Automatik eignet sich dieses Modell unseres Erachtens durchaus auch für jeden Einsteiger, der sich sukzessive bei den manuellen Einstellungen einarbeiten, aber von Beginn an qualitativ hochwertige Fotos machen will. Eine Sony Kompaktkamera für jeden, der exklusive Fotos aus dem Alltag präsentieren will.

Rein optisch unterscheidet sich die Sony rx 100 III  Digitalkamera nicht von den Vor-Modellen. Diese Variante bringt aber wieder einen Techniksprung: der Bionz-X Prozessor, den Sony auch bei seinen Systemkameras einsetzt. Er beschleunigt viele Prozessabläufe, ermöglicht nun noch bessere Bildauflösungen in dunkleren Umgebungen ohne Rauschen und beschleunigt auch den Autofokus.

Einige der Grundfunktionen sind bei allen Modellvarianten der Sony rx 100 Reihe gleich:  das Objektiv aus dem Hause Carl Zeiss ebenso wie der Autofokus mit Augenerkennung, der vor allem Portraitaufnahmen perfekt macht. Weiterhin ist die Sony Cybershot RX100 III Digitalkamera mit einem sogenannten Lock-on-Autofokus ausgestattet. Damit fokussiert die Kamera die bewegten Motive schnell und präzise nach.

Das Display kann man um bis zu 180 Grad neigen und jetzt gibt’s auch einen Sucher zum Ausklappen. Der ausklappbare Blitz reicht aber bis zu 7 Meter. Die Zoom-Leistung wurde zwar von 3,6-fach auf 2,9-fach reduziert, dafür hat sich jedoch die Lichtstärke des Objektivs erhöht, was zu noch rauschärmeren Bildern führt.

Technische Details

Fazit:

Die Sony Cybershot RX 100 III Digitalkamera liefert ebenfalls in allen Testkriterien Spitzenwerte. Der Preis lässt aufhorchen: Bei Amazon ist diese Sony Kompaktkamera momentan bereits für 472,99 Euro erhältlich und damit deutlich günstiger als ihre beiden Nachfolgemodelle. Damit erhalten Sie eine der derzeit besten Kompaktkameras auf dem Markt zu einem nun sehr günstigen Preis.

Das ist die erste Sony Kompaktkamera der Sony dsc-rx100 Serie aus dem Jahre 2012. Wegen der hervorragenden Bildqualität kann es mit den zuletzt herausgebrachten Geräten durchaus noch mithalten. Es ist ein Bestseller und Publikumsliebling in der Rubrik „Kompaktkamerasblank„. Der im Vergleich zu den Folgemodellen sehr günstige Anschaffungspreis (bei Amazon derzeit im Angebot um sagenhafte 169,90 Euro) überzeugt deshalb  die meisten Kunden.

Vom Lieferumfang her unterscheidet sich die Sony Cybershot DSC-RX 100 Digitalkamera nicht von den preisintensiveren Modellen. Neben dem eigentlichen Gerät ist einen Akkusatz, ein Netzteil und das USB-Kabel enthalten. Außerdem wird eine Schlaufe für das Handgelenk sowie ein Schultergurt-Adapter mitgeliefert. Das Gehäuse besteht aus Aluminium; dieses Material ist nicht nur besonders edel, sondern auch angenehm leicht.

Videos gehen bis zu HD-Auflösung. Viele halten das auch für ausreichend. Einerseits sind HD-Videos an sich schon eine tolle Bildqualität. Andererseits können viele 4K-Videos aber noch nicht bearbeiten und am Fernseher abspielen. Eine Drahtlosverbindung gibt’s hier noch nicht, ebenso keinen Sucher. Aber die 20 Megapixel sorgen für enorm detailreiche und scharfe Bilder, auch bei Vergrößerungen. Die Fotos sind angenehm rauscharm auch bei weniger Licht. So kann man auch bei einem Abendspaziergang noch erfolgreich fotografieren.

Die Sony Cybershot DSC-RX 100 Digitalkamera kann sowohl über Tasten auf der Rückseite als auch über einen Objektivring bedient werden (kein Touchscreen). Für den Automatikmodus gibt es zahlreiche Motivprogamme, für XXL-Aufnahmen eine Schwenkpanorama-Funktion.

Technische Details

Fazit:

Vom Preis-/Leistungsverhältnis her überzeugt diese Digitalkamera vollends.  Für den täglichen Einsatz ist sie hervorragend geeignet. Natürlich fehlen viele der speziellen Features der aktuellen Modelle. Aber wenn Sie nur eine kleine und kompakte Digitalkamera mit Top Bildqualität suchen, machen Sie mit der Sony Kompaktkamera Cybershot DSC-RX 100 Digitalkamera definitiv keinen Fehler. Von der Bildqualität her steht dieses Modell einer Systemkamera kaum nach.

Diese erste Ausgabe der Serie gibt’s jetzt schon zum Schnäppchenpreis.