Checkliste Kamera kaufen – Kompaktkameras

Wozu eine Checkliste beim Kamera kaufen?

Eine Checkliste beim Kamera kaufen ist aus mehreren Gründen sehr hilfreich. Einerseits gibt es eine unüberschaubare Anzahl an kleinen Digitakameras am Markt. Bei der Auswahl ist man deshalb erstmal hoffnungslos überfordert. Wonach soll man also suchen, wonach kann man sich richten?

Checkliste Kamera kaufen - DigicamAndererseits ist eine Kamera auch so etwas wie ein Gesamtkunstwerk. Denn nicht alle Kameras können alles gleich gut.

Daher sollte man vor dem Kauf einer Kamera schon genauer überlegen, in welchen Situationen man bevorzugt fotografieren will.

Hier muss man aber zweifellos Kompromisse eingehen. Zumindest bei Kompaktkameras.

Bei System- und Spiegelreflexkameras kann man sich mit mehreren Objektiven für verschiedene Situationen perfekt ausrüsten. Dafür muss man aber eine schwere Ausrüstung mitschleppen.

Natürlich wäre es günstig, wenn man zumindest ein Bisschen über die einzelnen technischen Bestandteile und ihre Leistungsfähigkeit Bescheid wüsste. Wir haben dazu das kleine Kompendium Digitale Fotografie verstehen verfasst (hier bei Amazon erhältlich).

Diese Checkliste soll Ihnen helfen, eine Kamera auszuwählen, die die erforderliche Leistung für Ihre bevorzugte Fotografie aufweist. Damit Sie auch in schwierigen Situationen (Lichtverhältnisse, Bewegung etc.) Fotos schießen, die auch Ihre Familie und Ihre Freunde begeistern. 

Wenn Sie ein schon geübter Fotograf sind, werden Sie diese Überlegungen wahrscheinlich für überflüssig halten. Wenn Sie die Dinge aber erst einmal auf sich zukommen lassen wollen, dann wird Ihnen diese Checkliste vielleicht helfen, genauer auszuloten, welches Modell aus dem unüberschaubaren Angebot zu Ihnen passen könnte.

Beurteilingskriterien für die Checkliste Kamera kaufen:

Wir wählen hier bewusst einen etwas anderen Ansatz als üblich. Die Kategorien Gelegenheits-Fotografen oder Viel-Fotografierer haben für uns deshalb eine geringere Bedeutung. Denn Gewohnheiten ändern sich. Entscheidend ist aber das Ergebnis: bin ich zufrieden mit dem Bild, das ich machen will?

Wir sind uns bewusst, dass hier die ebenfalls wichtigen Videofunktionen der aktuellen Geräte etwas zu kurz kommen. An dieser Stelle soll es jedoch vor allem um Fotos gehen.

Für gelungene Fotos spielen viele Kriterien eine Rolle. Welches Motiv, wie ist das Motiv im Bild positioniert, Ihre eigene Kamerahaltung, etc. Daher gibt es natürlich keine Garantie, dass das Bild, das Sie gerade schießen, auch gut wird oder nicht.

Aber es gibt technische Unterscheidungskriterien, an die man sich halten kann, um eine Kamera auszuwählen, die für jene Gelegenheiten, in denen ich oft oder hauptsächlich fotografieren will, besser oder weniger gut passt. Und das ist unser Ansatz.

Legen wir also los!

Bei welchen Gelegenheiten wollen Sie also bevorzugt fotografieren?

  • Landschaften
  • Städte
  • Feiern, Feste in Innenräumen
  • Portraits
  • Kinder, Tiere und Sportler in Aktion
  • Natur, Strand, Schnorcheln, Tauchen

Was sollte die Kamera dafür haben oder deshalb besonders gut können bzw. was wäre wünschenswert?

Landschaftsaufnahmen

Checkliste Kamera kaufen –Landschaftsaufnahmen:

  1. Empfehlung: mindestens 1 / 2,3 Zoll Sensor.
  2. Panoramafunktion
  3. Zoom bis zu 10-fach für die meisten Aufnahmen ausreichend.
  4. Optischer Bildstabilisator.

Details Landschaftsaufnahmen siehe hier.

Stadtaufnahmen

Checkliste Kamera kaufen –Stadtaufnahmen:

  1. Kurze Auslösezeit
  2. Schneller Autofokus
  3. Optischer Bildstabilisator
  4. Lichtstarkes Objektiv für Aufnahmen am Abend
  5. Weitwinkel

Details Stadtaufnahmen siehe hier.

Aufnahmen in Innenräumen

Checkliste Kamera kaufen – Aufnahmen in Innenräumen:

  1. Möglichst großer Sensor – bei Kompaktkameras 1.0 Zoll optimal
  2. Lichtstarkes Objektiv
  3. Zoom und Weitwinkel bei den meisten Kompaktkameras ausreichend

Details Aufnahmen in Innenräumen siehe hier.

Portraitaufnahmen

Checkliste Kamera kaufen – Portraitaufnahmen:

  1. Schneller Autofokus
  2. Kurze Auslösezeit
  3. Zoom bis zu mindestens 100mm Brennweite

Details Portraitaufnahmen siehe hier.

Actionaufnahmen

Checkliste Kamera kaufen – Actionaufnahmen von Kindern, Tieren, im Sport:

  1. Sehr schneller Autofokus
  2. Schnelle Serienbilder
  3. Kurze Auslösezeit
  4. Sehr kurze Verschlusszeiten
  5. Mehr oder weniger starkes Zoom

Details Actionaufnahmen siehe hier.

Am Strand, Schnorcheln, Tauchen

Outdoorkamera – Am Strand, Schnorcheln und Tauchen:

  1. Staubgeschützt
  2. Stoßfest
  3. Wasserdicht

Details Outdoorkameras siehe hier.

Menü schließen